Sonntag, 6. März 2016 | 12.00 Uhr
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Perücke & Kostüm

"Darf ich vorstellen: Mein Name ist..."

Stephan von Stengel - Kabinettsekretär, Finanz- und Wirtschaftsberater des Kurfürsten Carl Theodor

Bild

Zu bestimmten Terminen geben sich historische Persönlichkeiten trotz Abwesenheit von Kurfürst Carl Theodor und Nichtzugänglichkeit seiner Sommerresidenz ein Stelldichein im Schloss Schwetzingen und entführen Sie in ihre damalige Zeit. Ob Komponist, Malerin, Berater oder Meteorologe: Alle haben sie Interessantes zu berichten.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Service Center der Kurpfälzischen Schlösser
Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21.65 888 - 0
Telefax +49(0)62 21.65 888 - 18
service spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-schwetzingen.com
www.schloss-schwetzingen.de

Eine Anmeldung ist erforderlich.

TREFFPUNKT
Schlosskasse Schwetzingen

PREIS
Termine im Jahr 2015:
Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Termine im Jahr 2016:
Erwachsene 12,00 €
Ermäßigt 6,00 €

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNGSREIHE
Sonntag, 1. November 2015, 12.00 Uhr
Johann Jakob Hemmer - Meteorologe und Physiker

Sonntag, 27. Dezember 2015, 12.00 Uhr
Anna Dorothea Therbusch - Malerin am kurpfälzischen Hof

Sonntag, 3. Januar 2016, 12.00 Uhr
Dr. Charles Burney - Musikhistoriker und Komponist

Sonntag, 7. Februar 2016, 12.00 Uhr
Marie Luise von Degenfeld - Morganatische Ehefrau des Kurfürsten Karl I. Ludwig

Sonntag, 6. März 2016, 12.00 Uhr
Stephan von Stengel - Kabinettsekretär, Finanz- und Wirtschaftsberater des Kurfürsten Carl Theodor

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken