Sonntag, 21. Februar 2016 | 14.00 Uhr
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Genuss & Geschichte

Kaffee bei Kurfürstens

Gartenführung mit anschließender Einkehr in das Schlossrestaurant zu Kaffee und Kuchen

Bild

„Ey! Wie schmeckt der Coffee süße
Lieblicher als tausend Küsse,
milder als Muskatenwein.
Coffee, Coffee muß ich haben,
und wenn jemand will mich laben,
ach, so schenkt mir Coffee ein!“
heißt es schon in der berühmten Kaffeekantante von Johann Sebastian Bach. Das so genannte Kaffeeschlürfen war in der Zeit der Aufklärung bei Hofe weit verbreitet. Belebt es doch die Sinne und den Geist. In der Schwetzinger Orangerie probierte man Kaffeepflanzen zu züchten,  in der Schlossküche wurden eifrig Kaffeebohnen geröstet und auch Elisabeth Auguste genoss Kaffee im  Frankenthaler Porzellan. Genießen Sie nach einer winterlichen Führung im kurfürstlichen Schlossgarten zu Schwetzingen in den warmen Räumen des Schlossrestaurants eine Schale heißen Kaffee und stärken sich mit einem Stück Kuchen/Torte.

INFORMATION UND ANMELDUNG
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service-Center
Telefon +49(0)62 21.65 888 - 0
Telefax +49(0)62 21.65 888 - 18
service spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-schwetzingen.com

Eine Anmeldung ist erforderlich.

TREFFPUNKT
Schlossterrasse

PREISE (inkl. Garteneintritt)
pro Person 8,00 € zzgl. 6,50 € Kaffee-Gedeck

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNGSonntag, 10. Januar 2016, 14.00 UhrSonntag, 24. Januar 2016, 14.00 UhrSonntag, 21. Februar 2016, 14.00 UhrSonntag, 28. Februar 2016, 14.00 Uhr

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken